Magnetfeld Resonanz Therapie

Steigern Sie Ihr Wohlbefinden

Bei der Magnetfeld Resonanz Therapie werden schwach pulsierende Magnetfelder dazu benutzt, verschiedene physiologische Vorgänge des Körpers zu aktivieren.


2-3 Sitzungen pro Woche sind ideal, um bestmögliche Resultate zu erzielen.

Einsatz der Magnetfeld Resonanz Therapie:

  • Zur Gesundheitsvorsorge und zum allgemeinen Leistungs- und Energieaufbau, indem die Funktionen des Stoffwechsels, der Durchblutung, Regeneration und Abwehr aktiviert werden.
  • Zur Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens durch eine Förderung von Entspannung, Schlaf und Stressabbau.
  • Zur begleitenden Aktivierung von Prozessen der Wund- und Knochenbruchheilung bzw. zur unterstützenden Behandlung von Verschleisserscheinungen des Alltags oder Sport, z.B.: Golf- oder Tennisarm, Prellungen, Stauchungen, Zerrungen und Muskelkater.
  • Zur begleitenden therapeutischen Behandlung von degenerativen Erkrankungen der Knochen und Gelenke, z.B. Arthritis, Arthrose, Rückenschmerzen etc.